Autor Thema:  Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4  (Gelesen 90030 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18532
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #735 am: 07. Februar 2019, 19:22:52 »
Ich hab das Pressemuster, Vorstellung folgt!
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Russfinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2973
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #736 am: 07. Februar 2019, 19:23:47 »
Bughunter wird trotzdem enttäuscht sein.
Ist ihm nicht klein genug.

 :winken:

Russie


No Kit left behind!

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4044
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #737 am: 07. Februar 2019, 19:35:07 »
Ich hab das Pressemuster, Vorstellung folgt!
Ah, die "Toy Fair Edition" :P

Quelle: scalemates.com

Bloß nicht bauen, die hat bestimmt mal Sammlerwert :6:


Ne Russi, die ist mir zu klein! Hans hat mich mit diesem Typ in 48 versorgt :winken:
Für ein Groupbuild kommt eine OAW auch in Kürze auf meine Werkbank :1:

Viele Grüße,
Bughunter
« Letzte Änderung: 07. Februar 2019, 19:38:03 von bughunter »

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18805
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #738 am: 07. Februar 2019, 22:30:27 »
Dann muss ich die nächsten Jahre ja nur noch Fokker bauen und dabei habe ich noch nicht einmal mal den Fockes angefangen.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

kkair

  • MB Junior
  • Beiträge: 27
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #739 am: 13. Februar 2019, 21:54:23 »
1:72 ist anscheinend wieder stärker gefragt.
Grüße
kkair

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1686
  • Aachen - Köln
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #740 am: 17. Februar 2019, 13:29:15 »
Haben will muss! 8)


Quelle: Scalemates


Quelle: Glow2b

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4934
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #741 am: 17. Februar 2019, 13:38:24 »


Bloß nicht bauen, die hat bestimmt mal Sammlerwert :6:


Zu spät ... fast fertig! Bin grad am Lackieren!

http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 30./31. März 2019 in Lingen

Floppar

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3304
  • Go ahead, make my day
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #742 am: 17. Februar 2019, 14:20:48 »
Haben will muss! 8)


Quelle: Scalemates


Quelle: Glow2b

Die F-5 gibts auch von Freedom Models
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde

Roy Roger

  • MB Routinier
  • Beiträge: 62
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #743 am: 17. Februar 2019, 14:56:48 »
1:72 ist anscheinend wieder stärker gefragt.

Der einzig wahre Maßstab!!!

Revell und Hasegawa
ich denk das kann a jeda.
Doch wen Vakus auch begeistern,
der gehört wohl zu den Meistern.

Pinguin

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 197
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #744 am: 17. Februar 2019, 16:43:20 »
Nur mal so als Frage zu Eduard.
Den Unterschied von Weekend und ProfiPack kenne ich ja.
Aber was ist den jetzt Royal Class ?
Die Steigerung vom Profipack oder etwas zwischen Weekend und Profi Pack ?
Oder ist das die Serie mit den Bierglas oder sonstigen "Zubehör" und was darf man Preislich so erwarten?
Irgendwie tue ich mich mit den neuen Serienbezeichnungen immer schwer.
Mir wäre als Bezeichnung am liebsten "Einfach", "Gut", " Sehr gut", "Nicht mehr zusammen zu kriegen".
Viele Grüße :winken:
Patrick
« Letzte Änderung: 17. Februar 2019, 16:49:09 von Pinguin »

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4271
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #745 am: 17. Februar 2019, 17:43:56 »
Royal Class ist eigentlich die Steigerung der Profipacks. Mehr drin, (was nicht jeder braucht), teurer, oftmals auch mit Gimmick. Die Grundbausätze sind ja die gleichen wie die preislich günstigeren Versionen, von daher eine interessante Abstufung. Mir persönlich reichen Profipacks, aber wer gleich mehrere Modelle des gleichen Typs bauen möchte ist damit unter Umständen gut bedient. Oder man teilt sich den Schachtelinhalt mit Kollegen auf.

Weekend = Günstig, wenige Bemalungsvarianten
Profipack = Etwas teurer, aber mit Masken und PE-Teilen, mehr Decalvarianten
Royal Class = die volle Dröhnung. Teilweise 4 (!) Modelle in einer Box.

Was ich interessant finde, sind die "Overtrees". Nackte Gussäste, ohne Decals oder ähnliches.

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Pinguin

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 197
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #746 am: 17. Februar 2019, 18:57:30 »
@Alex
Hallo Alex,
vielen Dank für Deine Erläuterung.
Ich glaube, daß mir die Profipacks auch allemal ausreichen.
Das es "Overtress" gibt, wußte ich bisher gar nicht.
Das scheint, wenn man zugekaufte Decals verwendet, wirklich eine gute Alternative zu sein.
Viele Grüße  :winken:
Patrick

Marderkommandant

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 800
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #747 am: 17. Februar 2019, 22:08:00 »
Hallo Patrick,
die "Überbäume" (overtrees) sind vor allem interessant, wenn Du royal class, oder ProfiPack gekauft hats - da kannst Du die anderen Decals verwenden...

Beste Grüße,
Andreas
Als der Herr am siebten Tag über die Erde wandelte und Sein Werk betrachtete, stellte Er fest, dass die Steine zu weich geraten waren. Darauf schuf Er den Panzergrenadier.

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4044
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #748 am: 17. Februar 2019, 23:30:03 »
Genau, z.B. sind bei der Royal Edition der SE.5a 13 verschiedene Lackierungen möglich, für zwei komplette Bausätze in der Schachtel. Da kann man mit Overtrees weitere Varianten bauen.
Übrigens sind die Decals bei den Royal-Kits meist sehr edel, weil von Cartograf gedruckt. Da gibt es wohl momentan nichts besseres. Bei den Profipacks sind sie teilweise von Cartograf, aber auch von Eduard selbst gedruckt.

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4477
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #749 am: 23. Februar 2019, 18:16:34 »
Als Overtrees gibt es manchmal auch Varianten, die man regulär nicht bekommt, z.B. die Fw 190A-3 und A-4 ohne Außenkanonen in 1:48.
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang