Autor Thema:  REVELL 1/32 Focke Wulf Fw 190D-9 (Late)  (Gelesen 7700 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4176
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
REVELL 1/32 Focke Wulf Fw 190D-9 (Late)
« am: 03. Februar 2014, 14:02:51 »

Ein Geschenk meines Modellbaufreundes Helmut S. Der Bausatz befindet sich seit längerer Zeit im Bau mit sämtlichen Zubehörteilen was der Markt so bietet.

- Art.Nr. 04725
- Jahr 2004
- Preis damals 22,99 €

Gruß Gerhard

... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1335
Re: REVELL 1/32 Focke Wulf Fw 190D-9 (Late)
« Antwort #1 am: 03. Februar 2014, 14:15:08 »
Hallo,

nur mal so: folgt noch etwas?
Bis jetzt ist - mit Verlaub - der Beitrag hier bei "Antike Schätze - Originalbausätze vor 1970 und aktuellere Raritäten" doch falsch.  ?(

Also m.E. eher bei "Modellbauvorräte #4" oder, wenn Du etwas von Bau zeigst, bei Bauberichte.  ;)


Grüsse

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4176
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Re: REVELL 1/32 Focke Wulf Fw 190D-9 (Late)
« Antwort #2 am: 03. Februar 2014, 14:33:26 »
Hmmm, Wolf hat doch das Thema etwas umgeändert... aktuelle Raritäten wurden hinzugefügt, ohne jetzt wieder eine Diskussion anfangen zu wollen (mir ist wohl bekannt wie ich dieses Forum nützen muß seit 2005/von einigen Ausnahmen abgesehen  :pffft:) dieser Bausatz ist absolut eine Rarität  ;) und kann hier auch gezeigt werden.
Wenn du aufgepaßt hast wurde meine Fw 190D-9 bereits auch unter Modellbauvorräte abgelichtet. Einen BB wird es allerdings nicht geben, höchstens einen Gallerieeintrag  ;)

Gruß Gerhard
« Letzte Änderung: 03. Februar 2014, 14:42:23 von GerhardB »

... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1335
Re: REVELL 1/32 Focke Wulf Fw 190D-9 (Late)
« Antwort #3 am: 03. Februar 2014, 14:42:35 »
Hallo,

okay, alles klar.  ;)
Ich persönlich hätte halt Wiederauflagen von Spritzguß-Bausätzen, die von einem großen deutschen Hersteller
zur EURO-Zeiten verkauft wurden, nicht als "Rarität" eingestuft - zumal der Bausatz auch in diversen Foren
im allen möglichen Berichtsförmen präsentiert wurde und auch noch als Beitrag präsent ist.

Viele Grüsse

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4176
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Re: REVELL 1/32 Focke Wulf Fw 190D-9 (Late)
« Antwort #4 am: 03. Februar 2014, 14:59:52 »
Eine Wiederauflage  ?( dieses Bausatzes von Revell ist mir noch nicht bekannt, schade eigentlich.
Weiß nicht was du unter Rarität verstehst, sorry. Der Bausatz wird vom Hersteller nicht mehr angeboten/sogut wie nicht mehr zu kaufen egal wo im Internet. Das ist für mich eigentlich ein guter Grund diesen Artikel als Rarität einzustufen.
Mag vielleicht sein das diverse Modellbauer erst jetzt diesen Bausatz in Angriff nehmen, der Bausatz ist sogut wie nicht mehr erhältlich !... vielleicht über irgendwelche geheime Quellen !
Wenn du mir allerdings eine Quelle nennen kannst wo der Artikel noch in ausreichender Stückzahl zu haben ist währe ich sehr dankbar  ;) :P

PS: Nun muß ich doch eine Diskusssion führen, eigentlich überflüssig   ;)


... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1335
Re: REVELL 1/32 Focke Wulf Fw 190D-9 (Late)
« Antwort #5 am: 03. Februar 2014, 15:08:12 »
Hallo,

Eine Wiederauflage  ?( dieses Bausatzes von Revell ist mir noch nicht bekannt, schade eigentlich.  

nur von meiner Seite abschließend zur Info:
der REVELL-Bausatz 04725 ist im Ursprung ein HASEGAWA-Bausatz, das meinte ich mit "Wiederauflage" (sog. Formentausch).
Der Ursprungsbausatz von HASEGAWA ist aktuell noch erhältlich, in Fern-Ost wesentlich günstiger als in Europa.
Du hast aber recht, von REVELL wird es diesen Bausatz wohl nicht mehr geben.

Viele Grüsse

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 19173
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: REVELL 1/32 Focke Wulf Fw 190D-9 (Late)
« Antwort #6 am: 03. Februar 2014, 15:36:56 »
Aber es sollte dann wenigstens a) eine richtige Bausatzvorstellung sein und b) damit zu rechnen sein, dass der Bausatz über lange Zeit oder nie mehr erhältlich sein wird bzw. bei Auktionen deutlich mehr als den ursprünglichen Preis erzielt.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4176
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Re: REVELL 1/32 Focke Wulf Fw 190D-9 (Late)
« Antwort #7 am: 03. Februar 2014, 21:15:21 »
Ok, wenn dieser Bausatz in euren Augen keine Rarität ist kann dieses Thema auch gerne wieder von den Mods oder Admins gelöscht werden, kein Problem für mich.
zu a: Bilder zu diesem Bausatz gibt es keine, da keine vorhanden sind. Der momentane Bauzustand gehört dann allerdings in die Schublade "Zeigt eure Projekte".
zu b: davon gehe ich aus

Gruß Gerhard



... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard

alter reuber

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 452
Re: REVELL 1/32 Focke Wulf Fw 190D-9 (Late)
« Antwort #8 am: 14. Oktober 2014, 22:36:42 »
Wenn diese Form der FW die alte 70er Jahre - Form ist, würde es ja wieder passen.
Bis auf die viel zu neue Boxart  :pffft:
Tschuldigung.....ich war schon immer so.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18968
Re: REVELL 1/32 Focke Wulf Fw 190D-9 (Late)
« Antwort #9 am: 14. Oktober 2014, 22:41:09 »
Nee, ist doch die Hasegawa-Form. Also recht aktuell, eigentlich immer noch die aktuellste 190D in 32.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2286
Re: REVELL 1/32 Focke Wulf Fw 190D-9 (Late)
« Antwort #10 am: 14. Oktober 2014, 23:36:30 »
Die 190D-9 von Revell (04725/2003) basiert auf der Hasegawa von 2000, die es immer noch/wieder in den verschiedenen Decal-Varianten gab/gibt. Das große Leitwerk (von der Ta-152) gab es m.W.n. aber nur im Bausatz unter dem Label von Revell.
Das Grundmodel von Hasegawa hat aber nix mit der High-Grade-Version von 1986 zu tun; die hatte einen neuen Rumpf, der Rest stammte aber von der ganz alten Fw190A ( die es auch wieder von Revell als F-8 mal gab...)
Ein lustiges Hin- und Hergetausche, aber kein Bausatz von vor 1970. Rarität allerdings im Moment!

http://www.scalemates.com/products/product.php?id=205443

 :winken:
Sparky



"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell