Autor Thema:  Renval Hawk Missile  (Gelesen 6460 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kohlenklau

  • Gast
Renval Hawk Missile
« am: 04. April 2013, 05:28:34 »
Aus der selben Quelle wie der bereits vorgestellte Teracruzer stammt auch dieses Set.
In Reboxing durch die Firma Revell ist es leider ebenfalls nicht offiziell für den deutschen Markt vorgesehen gewesen und findet nur durch Kanäle wie z.B. eBay
den Weg ins Bastelzimmer.



Bernd B.

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5168
  • 男兒當自強
Re: Renval Hawk Missile
« Antwort #1 am: 04. April 2013, 10:11:06 »
Eine Bausatzvorstellung wäre sicherlich interessant ...  :pffft:

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18532
Re: Renval Hawk Missile
« Antwort #2 am: 04. April 2013, 10:15:00 »
Bei den History Makers der letzten Serie wars aber in D mit dabei.

H.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Kohlenklau

  • Gast
Re: Renval Hawk Missile
« Antwort #3 am: 04. April 2013, 14:51:41 »
Das stimmt wohl nur ist deren letzte Veröffentlichung auch schon etliche Jahre her und darauf bezog ich mich.
Dies hier ist ein noch recht frischer Aufguss des alten Renwal Bausatzes aus dem 4. Quartal des letzten Jahres und der war leider nicht für Deutschland geplant.

Die Bausatzvorstellung habe ich mir diesmal aus zweierlei Gründen erspart.
Zum einen kamen die Teile leider zu 95% lose in den Beuteln verstreut an, zum anderen habe ich vor besagten Bausatz umgehend zu bauen, bzw. habe ihn schon in der Mache.

oggy01

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 988
Re: Renval Hawk Missile
« Antwort #4 am: 04. April 2013, 16:58:14 »
Von Renval wurde auch die Atomic Annie wiederaufgelegt... Die hab ich auf Halde liegen... :)



quelle: cybermodeler.com

Kohlenklau

  • Gast
Re: Renval Hawk Missile
« Antwort #5 am: 04. April 2013, 17:43:09 »
Au ja auch so ein Hammerteil das ich mir, wenn ich´s nur lange genug besehe, bestimmt auch noch holen muss. :rolleyes:
Viel heißer wäre ich aber auf die wohl ebenfalls wieder aufgelegte Bike Langstreckenrakete.
Die würde sich nämlich sehr gut neben der Hawk machen. Als ob ich sonst nix zum bauen hätte...

Balu83

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 680
  • fast Tot ist immer noch lebendig...
Re: Renval Hawk Missile
« Antwort #6 am: 04. April 2013, 17:57:24 »
@Kohlenklau

Du meinst sicher die Nike - Rakete oder ?

Die habe ich mir auch schon in der Bucht geschossen und zusammen gebaut wenn man bedenkt wie alt der Bausatz ist ist der Gar nicht mal so Übel !!!
Kann ich dir daher nur wärmstens Empfehlen.

 :winken:
balu

uffz

  • Gast
Re: Renval Hawk Missile
« Antwort #7 am: 05. April 2013, 15:11:12 »
Die Hawk gabs 2009 auch in der Revell Classik Serie!

Hier meine etwas modifizierte:  http://www.modellboard.net/index.php?topic=29800.0