Autor Thema:  Cockpitfarbe der Bf 109E immer RLM 02?  (Gelesen 4082 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4477
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18532
Re: Cockpitfarbe der Bf 109E immer RLM 02?
« Antwort #1 am: 20. Juni 2012, 16:28:40 »
Im Rahmen der Abdunklungen des Sommers 40 sind Nachlackierungen denkbar. Was an den gelisteten Beispielen auffällt: Es sind späte Versionen mit dem dunklen Innenraum. Ab E-4 hätte ich keine Probleme mit 66 innen und die Literatur behauptet das auch. Bei serienmäßig wolkengetarnten Maschinen (E-4 +) gehe ich ohnenhin von einer Lackierung in 74/75/76 aus und da gehört auch 66 nach innen. Das Ganze vor Frühjahr 41, dem offiziellen Termin der "neuen" Farbkarte. Die Farbkarten hinkten immer der Wirklichkeit hinterher und vor allen Dingen wurde eine neue Farbart eingeführt, die es erstmalig überhaupt erlaubte, zu "nebeln".
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all