Autor Thema:  MB 109-Wochen -> Die 109, Fragen und Antworten <-  (Gelesen 26029 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Minikette

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 540
  • Ralf
Re: MB 109-Wochen -> Die 109, Fragen und Antworten <-
« Antwort #90 am: 22. Oktober 2012, 14:30:33 »
Wenn du eine "E" bauen möchtest, ist Airfix ein gute Wahl da der Bausatz sehr neu ist und diese Version gut widergibt. Alternativ zum Airfix-Bausatz wären da noch das ICM-Modell oder der Tamiya-Kit, gilt aber nur für die E-Version.
Für die F-Variante gibt es einen neuen Bausatz von Zvezda(F-4), der sehr gut sein soll, oder die Bausätze von Fine Molds(F-2,4), sozusagen das Maximum in diesem Maßstab.
Die G-Version wird ganz gut von Hasegawa(G-6 und G-14) bedient, besser auch diesem Fall Fine Molds(G-2,4,6,10).
Bei der G-10 kannst Du auf Revell zurückgreifen, nicht ganz stimmig, aber wenn Du zum ersten Mal ein Flugzeug baust, völlig ausreichend. High End auch hier wieder Fine Molds.
Die K-4 wird von Fine Molds angeboten, sehr gute, zeitgemäße Bausätze. Aber Obacht bei den Preisen, die Japaner lassen sich ihre Bausätze auch gut bezahlen.

Bei den Farben würde ich erstmal schauen was Du schon für Farben hast, da muss nicht zwangsläufig in ein neues Farbprogramm investiert werden.
Also erstmal entscheiden, welche Variante, in welcher Bemalung und dann die Farbauswahl und den Bausatz ein wenig eingrenzen. Die 109 war in fast allen Farben, ja nach Version und Zeitraum, bemalt. Baulose gab`s da nicht, nur Werknummern-Blöcke, verschiedene Produktionsstätten, Einsatzzeiträume und Schauplätze.

Gruss Ralf

P.S. Alle hier genannten Kits haben versenkte Gravuren.

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 18805
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: MB 109-Wochen -> Die 109, Fragen und Antworten <-
« Antwort #91 am: 22. Oktober 2012, 16:44:40 »
Vom Preis Leistungsverhältnis würde ich bei einer Bf 109 E auch auf den !neuen! Arfix Bausatz zurückgreifen:
http://www.modellboard.net/index.php?topic=41060.0

Ansonaten kann man das von Minikette geschrieben nur noch einmal bestätigen.

Farben: Das was am besten erhältlich ist. Kommt natürlich auch drauf an, ob Pinsel oder Airbrush.
Für gewöhnlich nehme ich bei AB die Farben von Gunze
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Talliostro

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 157
Re: MB 109-Wochen -> Die 109, Fragen und Antworten <-
« Antwort #92 am: 23. Oktober 2012, 11:05:29 »
okay danke Jungs, wenns soweit ist, mach ich mir nen Kopf.
Nachdem ich Matz Baubericht gelesen habe, wirds aber wahrscheinlich ne Fine Molds Maschine... mir sagt die Airfix Maschine nicht zu.
Gruß,
Sven

"Basically.... Run!"